Besuch von Thomas Kutschaty beim Hausflohmarkt der AWO Schönebeck

Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten stellt sich Fragen der Schönebecker*innen

Über einen besonderen Besuch freuten sich die Mitglieder des AWO Ortsvereins Schönebeck bei ihrem vergangenen Hausflohmarkt. Der aktuelle Spitzenkandidat der SPD für die kommende Landtagswahl Thomas Kutschaty schaute auf eine Stippvisite in der AWO Begegnungsstätte vorbei und wurde mit einem großen „Hallo“ begrüßt. Rund eine Stunde stellte sich der gebürtige Borbecker den Fragen der Ehrenamtlichen und ihrer Gäste und informierte über das politische „Geschäft“ in Düsseldorf sowie seine politischen Ziele in der Zukunft. Wie gewohnt beim gebürtigen Borbecker Thomas Kutschaty, kam auch der Humor nicht zu kurz. Außerdem informierten die Ortsvereinsvorsitzenden Karlheinz Freudenberg und Gretel Kovac und ihre Mitstreiter*innen über das Programm des Ortsvereins mit Ausflügen, Familienkreis, Stammtisch, Seniorenclub, Englischkursen und einigem mehr. Den Aktivitäten kommen auch die Einnahmen des Tages für Kaffee und Kuchen sowie Gesammeltes und Gespendetes zu Gute, eine dreistellige Summe, die die Ehrenamtlichen für diesen Tag zusammengetragen hatten.

Autor Markus GRenz
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!