Lernförderung und Nachhilfeangebote für Jugendliche

Die AWO Essen organisiert Nachhilfe und Lernförderung in Kleingruppen an weiterführenden Schulen im Essener Norden. Anspruchsberechtigt sind alle Personen, die Leistungen vom Jobcenter, Wohngeldamt, Sozialamt erhalten oder Anspruch auf Kindergeldzuschlag haben.

Fällt es dir schwer, in der Schule gut mitzukommen? Brauchst du Unterstützung, damit es in der Schule wieder besser läuft? Wir organisieren Nachhilfe- und Lernförderangebote für Jugendliche vor allem an Schulen im Essener Norden. Zusätzlich organisieren wir Angebote in den Ferien und spezielle Sprachförderangebote mit theaterpädagogischen Elementen, die sich insbesondere an Jugendliche richten, die Deutsch als Zweitsprache lernen.

Brauchst du Unterstützung beim Lernen?

Dann kontaktiere die für deine Schule zuständige Ansprechpartnerin.

  • Hövelschule, Sternschule, Grundschule an der Rahmstrasse:
    Nina Lieske
    01511 | 26 80 48 9,
    nina.lieske@awo-essen.de

  • Peter-Ustinov-Schule:
    Tanja Kubitsch
    01511 | 71 55 36 9,
    tanja.kubitsch@awo-essen.de

  • Glückaufschule, Gustav Heinemann Schule:
    Jona Gashi
    0171-5408364,
    jona.gashi@awo-essen.de

  • Stadthafenschule, Tuttmannschule:
    Raja Priegnitz
    0171-5665559,
    raja.priegnitz@awo-essen.de

Ist deine Schule nicht dabei? Melde dich trotzdem bei uns und wir unterstützen dich bei der Suche nach anderen Möglichkeiten.

Wir sind umgezogen !

Sie erreichen uns ab sofort in der Krablerstrasse 12, direkt am Altenessener Bahnhof.

Leider sind wir in einer Übergangszeit nicht per Festnetz erreichbar. Alle Kolleg*innen sind über die bekannten Mobiltelefonnummern erreichbar.

Die zentrale Verwaltung in der Krablerstrasse 12 ist unter der Mobilfunknummer 0151-18676903 erreichbar.

Unser Standort

Lernförderung mit Herz !

Weitere Informationen unter

katrin.struth@awo-essen.de

Kinder- und Jugendnotruftelefon

Und wenn gar nichts mehr geht und niemand sonst erreichbar ist:

Telefon 26 50 50

Foto Katharina Fey
Ansprechpartner für den Bereich Lernförderung

Katharina Fey

Holsterhauser Platz 2, 45147 Essen
0201 1897 610
katharina.fey@awo-essen.de
Nachricht schreiben!
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!