Winterfest und neue Kurse für 2023 im Hans-Gipmann-Haus

Basteln, Kindertheater und mehr am kommenden Freitag

Grafik: AWO Essen

Das Hans-Gipmann-Haus, Bürgerhaus der AWO an der Straße Gerscheder Weiden 9, lädt zum Winterfest und weist auf das neue Kursprogramm 2023 hin. Am kommenden Freitag, 25. November, steigt das große Winterfest ab 13.30 Uhr u.a. mit Basteln von Weihnachtsschmuck aus Naturprodukten, Geschenkanhängern oder Lesezeichen, einem kleinen Geschenkebasar, leckeren Waffeln und heißen Getränken und nicht zuletzt dem Kindertheater „Honk und Hanna: Briefe vom Nordpol“ ab 17 Uhr. Viele Infos gibt es dann auch zum neuen Kursprogramm des Hauses für das kommende Jahr. Von Tanzen für Kinder über Sprachkurse bis zu Yoga ist für alle etwas dabei. Informationen finden unter www.bildung.awo-essen.de oder per Telefon unter 61 04 32.

Autor Grenz / Hegenberg
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!