Tai Chi - Qi Gong- Meditation Ferienworkshop

Ruhe finden im Julius-Leber-Haus. Zwei Termine zur Wahl
Foto: Pixabay/Franciscojcesar

In stressigen Zeiten zur Ruhe finden, Entspannung aber auch körperliche Aktivitäten: All das bieten die fernöstlichen Künste des Tai Chi Qi Gong und der Meditation. Im Julius-Leber Haus der AWO an der Krayer Meistersingerstraße 50 finden in den Sommerferien zwei Kennenlern-Workshops statt. Die Termine sind Samstag, 24. Juli, sowie Samstag, 14. August, jeweils von 10 bis 13 Uhr. Im Tai Chi werden Übungen aus dem Yang-Stil geübt. Diese Stilrichtung wird meistens aus gesundheitlichen Gründen angewendet. Dabei geht es um Standfestigkeit, Koordination undRuhe in Bewegung. Aus dem Qi Gong lernen die Teilnehmer*innen Übungen aus verschiedenen Systemen kennen. In der Meditation heißt das Grundthema: Öffnen, Atmen und Entspannen. Der Workshop findet unter Einhaltung der bestehenden Hygieneregeln statt. Bequeme Kleidung und eine eigene Matte sind mitzubringen. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 25 Euro. Anmeldung unter Tel. 59 12 59 oder per Email an jlh@awo-essen.de.

Termin:Sa 14.08.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!