Studienseminar Baltikum mit Estland und Lettland vom 21. bis 28. Mai 2019

Das Baltikum mit den Ländern Estland und Lettland ist Thema und Ziel einer Studienreise, zu der das Paul-Gerlach-Bildungswerk der AWO einlädt. In der Zeit vom 21. bis zum 28. Mai 2019 stehen unter anderem die Städte Tallin, Vihula, Narva, Tartu und Sigulda auf dem Reiseplan. Mit einer fachkundigen Reiseleitung kann man sehen und erleben, wie diese historischen Orte den Sprung in die Moderne bewältigt haben.

Im Reisepreis von 1290 Euro sind die Flüge von Düsseldorf nach Riga / Tallin und zurück, Unterbringung im Doppelzimmer, das Ausflugsprogramm mit Eintrittsgeldern, Transporten und Transfers, Infomaterial und ein Vortreffen der Gruppe eingeschlossen. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 260 Euro. Die Reiseleitung hat Petra Märker-Hullmann.

Information und Anmeldung (bis 15.2.2019) bei Andrea Kundt, Tel. 0201 1897 420, E-Mail: andrea.kundt@awo-essen.de

Termin:Fr 15.02.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!