Senioren gehen bei der AWO aktiv online mit dem Smartphone

Ein Smartphone kann älteren Menschen dabei helfen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Deshalb lädt die AWO Essen regelmäßig ältere Menschen ein, ihre Medienkompetenz zu stärken.

Der nächste Fachvortrag im Rahmen der Reihe „aktivOnline“ zum Thema Smartphone findet am Donnerstag, 20. September, 16 bis 17.30 Uhr, in der Geschäftsstelle der AWO Essen am Pferdemarkt 5 statt. Die Teilnehmer bekommen vom Referenten Martin Nennstiel einen ersten Überblick über die Möglichkeiten des technischen Gerätes, die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro. Interessierte können sich ab sofort informieren oder anmelden bei Cornelia Katterwe, Tel. 1897413. Anmeldeschluss ist Montag, 17. September.

Termin:Do 20.09.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!