„Miteinander – füreinander“ in der AWO Geschäftsstelle

Veranstaltung zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus
Grafik: Stadt Essen
Logo: Stiftung gegen Rassismus

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus lädt das Paul-Gerlach-Bildungsinstitut der AWO Essen am Mittwoch, 29. März, von 15 bis 17.15 Uhr, zur kostenlosen Veranstaltung „Miteinander – füreinander“ ein, in der AWO-Geschäftsstelle, 3. Etage, Raum 315, Holsterhauser Platz 2, gemeinsam über die Fragen „Wie kann das Miteinander in Vielfalt gelingen?“ und „Wie können wir unsere Verantwortung für das Gelingen wahrnehmen?“ zu diskutieren, mitzumachen und sich einzumischen. Infos und Anmeldung hier, per Email an lilia.gerlach@awo-essen.de oder unter Tel. 1897-421. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Termin: Mi. 29.03.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!