Jugendliche können im Julius-Leber-Haus Musical-Stars werden

Junge Sänger, Tänzer und Bühnengestalter sind jetzt wieder im Julius-Leber-Haus gefragt, wenn sich der große Saal des AWO-Bürgerhauses in den Osterferien in ein Musical-Theater verwandelt. Vom 15. bis zum 18. April können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren an der Meistersingerstraße 50 zu Musical-Stars entwickeln.

Jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr  wird das komplette Musical  vom Bühnenbild bis zur Aufführung  gemeinsam in der Gruppe entwickelt und geprobt.

Nach ähnlichen Chorprojekten in den Oster-, Herbst- und Sommerferien der letzten Jahre startet damit jetzt wieder ein Projekt, das von der NRW-Initiative „Kulturrucksack“ gefördert wird. Die Leitung liegt bei einer erfahrenen Musik-Pädagogin, die schon die vorherigen „Sing-with-Julius-Aktionen“ betreut hat.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und Information unter Tel. 591259.

Termin:Mo 15.04.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!