Gutes von Gestern

Gutes von Gestern“, so heißt das neue Kochangebot für Seniorinnen und Senioren, das ab Donnerstag, 14.Juni von 9.30 bis 12 Uhr im Julius-Leber Haus der AWO, stattfindet.
Julius-Leber-Haus Eingang

Im 14-tägigen Rhythmus werden mit fachkundiger Anleitung traditionelle regionale Gerichte gekocht. „Von Gestern“ heißt dabei nicht, dass Wiederaufgewärmtes auf den Tisch kommt, sondern bezieht sich auf die Rezepte, die oft schon Tradition hatten, als die Teilnehmer noch jung waren. In der Küche an der Meistersingerstrasse 50 gibt es nicht nur Tipps für eine gesunde Zubereitung, besonders wichtig ist auch das Gespräch am Kochtopf und die gemeinsame Erinnerung an die alten Gerichte. Voraussetzung für eine Kursteilnahme ist die Freude und das Interesse am gemeinsamen Kochen. Dank der Unterstützung durch den Seniorenförderplan der Stadt Essen werden nur die Kosten für die Lebensmittel, maximal fünf Euro, berechnet.

Eine kurze Anmeldung unter Tel. 591259 ist erforderlich. Weitere bereits feststehende Termine sind am 28. Juni und am 12. Juli.

 

Termin:Do 28.06.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!