Die Welt der Musik erkunden

Ferienorchester des FMK Essen-Kray für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien im Julius-Leber-Haus

Die Corona-Krise hat einiges durcheinander gebracht in unserem Alltag. Da kommt es vielleicht passend, sich einfach mal aus dem Alltag zu verabschieden und im Rahmen des Ferienspatzes der Stadt Essen die Welt der Musik zu erkunden.

Wie bereits 2019 lädt das Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. hierzu Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren in den Sommerferien zu seinem Ferienorchester ins Julius-Leber-Haus in Kray ein. Sowohl in der ersten Ferienwoche (29. Juni bis 3. Juli), als auch in der vierten Ferienwoche (20. bis 24. Juli) können unterschiedliche Instrumente kennengelernt und ausprobiert werden. Aber auch Rhythmus-Spiele oder das Erkennen von Tönen soll einen Eindruck davon vermitteln, was zum Erlernen eines Instrumentes notwendig ist und worauf es in einem Orchester ankommt. Die Teilnehmer, die bereits ein Instrument spielen können, erarbeiten zusammen ein Musikstück.  

Das Ferienorchester wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und ist ein Programm der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Die Hygiene- und Infektionsschutzstandards werden bei der Durchführung eingehalten. Nähere Informationen dazu gibt es nach der Anmeldung.

Für die erste Ferienwoche ist der Anmeldeschluss am 26. Juni. Die Anmeldung für die vierte Ferienwoche endet am 17. Juli. Anmeldungen per E-Mail an info@fmk-essen-kray.de

Termin:Mo 20.07.
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!