Aktuelles

Menschengruppe im Clubraum

Gründungsmitglieder feiern 40 Jahre AWO-Seniorenclub in Gerschede

Sie war noch recht jung für einen Seniorenclub, als Helga Rutsch vor 40 Jahren diesen Zusammenschluss von älteren AWO-Mitgliedern in Gerschede gründete. Heute bereitet sie als Vorsitzende dieses AWO-Seniorenclubs, der sich noch genau wie vor vier Jahrzehnten im Untergeschoss des Schulgebäudes an der Ackerstraße trifft, das Jubiläumsfest vor, das am Samstag,...

Drei Personen

AWO-Kita feiert in Huttrop den 25. Geburtstag

Das jährliche Sommerfest der AWO-Kindertagesstätte am Ruhrkolleg stand am Wochenende unter einem ganz besonderen Zeichen. Zusammen mit rund 400 Besuchern feierten Kita-Leiterin Sandra Dietz und ihr Team sowie Referatsleiter Andreas Lischka den 25. Geburtstag der Einrichtung.

AWO Essen gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands

Der AWO Kreisverband Essen gehört zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Das wurde jetzt bei einer Veranstaltung mit dem Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann in Ludwigsburg festgestellt. Aus der Hand des Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar erhielten der AWO Kreisvorsitzende Klaus Johannknecht...

Überruhr feiert bei der AWO

Wenn das Kurt-Schumacher-Zentrum der AWO in Überruhr feiert, feiert der Stadtteil mit. Auch beim aktuellen Sommerfest der Senioren-Pflegeeinrichtung stellten die Mitarbeiter, ihre Familien und Freunde der Arbeiterwohlfahrt wieder ein Programm auf die Beine, das für jeden der vielen hundert Gäste etwas bot.

Klaus Johannknecht mit Oliver Kern(links) und Britta Altenkamp (rechts).

AWO Verdienstmedaille für Klaus Johannknecht

Klaus Johannknecht, Vorsitzender des Essener AWO Kreisverbandes, wurde jetzt mit AWO-Verdienstmedaille, einer der höchsten Auszeichnungen der Arbeiterwohlfahrt, für seine Verdienste um die Werte der AWO geehrt.

Neustart für Internationale Senioren-Begegnungsstätte der AWO

Die Wolgamöwen haben ein neues Nest. Auch die arabische Seniorengruppe, der Club der russischsprechenden Senioren und die offene Nordic-Walking-Gruppe treffen sich seit einigen Wochen an einem neuen Standort. Jetzt wurde die neue „Internationale Senioren-Begegnungsstätte der AWO“ an der Altenessener Straße 392 mit einem Fest offiziell ihrer Bestimmung...

Sommercamp mit dem AWO-Fanprojekt

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre bieten die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen auch in diesem Jahr in den Sommerferien vom 24. bis 28. Juli eine Camping-Freizeit für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren an. Es geht an den Lippesee im Kreis Paderborn. Zum Mitfahren lädt auch das AWO-Fanprojekt Essen ein, das mit einem eigenen Betreuer vertreten...

Zwei Frauen mit Bild

Musik bringt Farben zum Swingen

Erst entflammte sie für die Musik, dann begeisterte sie sich für die Malerei. Dass man beide Leidenschaften unter einen Hut bringen kann, beweist jetzt die Sopranistin Helga Wachter mit einer Ausstellung im Kurt-Schumacher-Zentrum der AWO in Überruhr.

Friedrich-Ebert-Zentrum wird zur Westernstadt

Wenn aus dem Vorplatz eine Pferdeweide wird, wenn Mitarbeiterinnen zu Country-Songs einen Line-Dance präsentieren und Rollatoren einen Sattel bekommen, dann wird der Friedrich-Ebert-Zentrum der AWO zur Westernstadt und das Seniorenheim feiert sein Sommerfest.

Jung und Alt rücken in Schönebeck zusammen

Inzwischen kennen sie sich schon recht gut, die Jungen und Mädchen aus der AWO-Kita Heidbusch und die nicht mehr ganz so jungen Mitglieder des AWO-Ortsvereins Schönebeck. Jetzt waren die Erwachsenen wieder zu Gast in der Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt, um dort von den Kindern mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen bewirtet zu werden.

AWO-Team zeigte beim Firmenlauf eine tolle Leistung

Der Weg ist das Ziel, ein Motto, das auch für den Essener Firmenlauf gilt. Tolle Erlebnisse an der Strecke, der Beifall der Kollegen und schließlich die herzliche Begrüßung am Ziel, so erlebte auch das Team der Essener AWO das sportliche Großereignis.

Europa in Straßburg erleben

Ob in der malerischen Altstadt oder im modernen EU-Parlamentsviertel, in Straßburg kann man europäische Geschichte, Gegenwart und Zukunft allerorten spüren. Zu Gesprächen mit Jens Geier, dem Essener Mitglied des europäischen Parlamentes, reiste jetzt eine kleine Delegation des Essener AWO Kreisverbandes an den zweiten Sitz des Europaparlamentes in Straßburg.

Menschen vor AWO Schild

Seniorentag im Isinger Feld

Die Sonne schien und der befürchtete Regen blieb aus, als jetzt mitten im Herzen des Isinger Feldes die Seniorinnen und Senioren der Siedlung einen gemütlichen bunten Nachmittag erlebten.

Außenanlage der AWO-Kita im Bürokomplex der Funke-Mediengruppe am Berliner Platz.

Eröffnung der AWO-Kita im Funke-Medien-Komplex verzögert sich

Die Außenanlagen mit den Spielgeräten und Sandflächen lassen schon jetzt erahnen, dass im großen Bürokomplex der Funke Mediengruppe am Berliner Platz demnächst Kinderlachen zu hören sein wird. Der ursprüngliche Plan, dass die Essener AWO bereits am 1. August in dem großen Neubau eine Kindertagesstätte mit 74 Plätzen eröffnen kann, wird aber buchstäblich ins...

Jugendkultur-Festival „Kray or die“ geht in die elfte Runde

Musik, Graffiti-Kunst, Action und Sport, am Samstag, 23. Juni, geht das Festival „Kray or die“ in die nächste Runde. Die elfte Auflage des größten von Jugendzentren organisierten Jugend-Kulturfestivals wartet dabei mit vielen Neuigkeiten auf. Wegen des WM-Fußballspiels am Abend geht es im Krayer Volksgarten schon um 14 Uhr los, damit die Hauptattraktionen...

Stolperstein für Hedwig Levy

Bisher war es nur der der Name Hedwig-Levy-Haus, der über dem Eingang des Bildungsinstitutes Altenpflege der Essener AWO an die Frau erinnerte, die die Geschichte des Gebäudes an der Peterstraße entscheidend prägte. Jetzt hat die Pädagogin mit einem messing-glänzenden „Stolperstein“ im Pflaster des Eingangsbereichs auch ein eigenes Denkmal erhalten. Der in...

Kindertagespflege im Lokalradio

Das Lampenfieber fiel ganz schnell ab, als Susanne Sperling die ersten Minuten vor dem Live-Mikrofon von Radio Essen „überstanden“ hatte. Tagesmütter und Tagesväter war das Thema der Hörerservice-Sendung des Essener Senders und da war die Leiterin der Fachstelle Kindertagespflege bei der Essener Arbeiterwohlfahrt in ihrem Element.

25 Jahre Kita am Heilgraben

Viel Kunst aus Kinderhänden, die Einweihung eines neuen Kletterturms und natürlich gutes Essen und Trinken, so feierte jetzt die AWO-Kita am Heilgraben in Unterfrintrop ihren 25. Geburtstag.

Aktionstag fordert mehr Geld für Pflegeseminare vom Land

„Im fachpraktischen Unterricht müssen wir das Setzen von subkutanen Injektionen meist an Schwämmen trainieren, denn für alle Schüler reicht die eine Übungspuppe einfach nicht aus. Für weitere Puppen ist kein Geld da. Möchten Sie von einer Pflegekraft eine Spritze bekommen, die bisher nur an Schwämmen geübt hat?“ Der angehende Altenpfleger gibt die Antwort...

Sportliches Angebot in den AWO-Senioreneinrichtungen

Dass Sport gesund ist und gerade im Alter die Beweglichkeit erhält, das musste man den Senioren, die sich im Gymnastikraum des Gotthard-Daniels-Hauses der AWO an der Katharinenstraße in Rüttenscheid trafen, nicht erklären. Um sich zu bewegen und auch trotz der altersgemäßen Einschränkungen Sport zu treiben, sind sie der Einladung der AWO und der Behinderten...

AWO eröffnet zwei neue Kitas in diesem Sommer

Noch in diesem Sommer wird die AWO zwei neue Kindertagesstätten in Essen eröffnen. Im Bürokomplex der Funke Mediengruppe am Berliner Platz und in einem Neubau an der Einigkeitstraße in Bredeney werden bald mehr als 120 Jungen und Mädchen pädagogisch betreut.

„Wir in Borbeck“ AWO Ortsvereine kommen ins Gespräch

Mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, das ist das Ziel, wenn sich die acht AWO Ortsvereine aus dem Großraum Borbeck für einen Tag in der Fußgängerzone der Gerichtsstraße präsentieren. Am Freitag vor Pfingsten sorgten die ehrenamtlichen AWO-Mitstreiter mit dem Thema „Arm und Reich“ für viel Diskussionsstoff.

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!