Aktuelles

Ein Plädoyer für Europa

Ein beherztes Plädoyer für ein gemeinsames Europa brachte dem SPD-Europaabgeordneten Jens Geier bei einem Besuch des AWO Seniorenclubs im Stoppenberger Rathaus viel Beifall ein.

Europa hautnah in Straßburg erleben

Ob in der malerischen Altstadt oder im modernen EU-Parlamentsviertel, in Straßburg kann man europäische Geschichte, Gegenwart und Zukunft allerorten spüren. Das Paul-Gerlach-Bildungswerk der Essener AWO eröffnet jetzt eine Möglichkeit, diese bedeutsame Stadt im Herzen Europas selbst kennenzulernen. Vom 22. Bis zum 24 Oktober 2019 wird eine Bustour nach...

Jugendclub „H21-Zero“ feiert Neueröffnung im „KD 11/13“

Das H21-Zero ist ab sofort im KD 11/13 zu Hause! Den Gästen, die jetzt an der Einweihung des neuen Standortes des gemeinsamen Jugendclubs von Kreisjugendwerk der AWO Essen und Forum Russlanddeutsche Essen e.V. in der Karl-Denkhaus-Straße in Altenessen teilnahmen, konnte die kryptische Information schnell erklärt werden. Vor mehr als einem Jahrzehnt fand der...

1. Mai: AWO zeigt Flagge für Arbeitnehmerrechte

Flagge zeigen für Arbeitnehmerrechte, das hat für die AWO schon eine 100-jährige Tradition. So war auch in diesem Jahr am Tag der Arbeit am 1. Mai die Essener Arbeiterwohlfahrt wieder deutlich sichtbar bei der Demonstration und der anschließenden Kundgebung am Burgplatz vertreten. Schon bevor sich die Marschsäule am Girardethaus in Rüttenscheid in Bewegung...

Beim 1. Mai-Kulturfest auf Zeche Carl machen AWO und Mietergemeinschaft Wohnungsnot zum Thema

„Bezahlbares Wohnen für alle“, war ein Thema des Internationalen Kulturfestes, das wieder traditionell am 1. Mai auf Zeche Carl gefeiert wurde. Das passte gut zum aktuellen Motto des diesjährigen Festes: „Frieden – Solidarität – Gerechtigkeit“. So traf am Nachmittag die Podiumsdiskussion, bei der AWO Geschäftsführer Oliver Kern und Siw Mammitzsch,...

Die Essener AWO demonstriert am 1.Mai 2019 für ein Europa der Arbeitnehmerrechte!

Wir setzen Zeichen für Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit in Europa! Gerade in diesem Jahr der Europawahl werden wir uns als Essener AWO Kreisverband an der großen Demonstration zum 1. Mai in Essen beteiligen. Auch diesmal werden sich wieder viele haupt- und ehrenamtliche Mitstreiter der Arbeiterwohlfahrt einreihen, um so...

Spende versüßt Katernberger Kindern das Osterfest

Es ist inzwischen schon zur guten Tradition geworden, dass in den Tagen vor Ostern gut 150 goldene Hasen in der Zentrale des Jugendhilfe-Netzwerks der AWO am Katernberger Markt Station machen. Die gewichtigen Schokoladen-Langohren sollen pünktlich zu Ostern in Familien für Freude sorgen, die nicht unbedingt auf der finanziellen Sonnenseite leben. Die...

AWO Essen präsentierte ihre Angebote bei der Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion

„Ernsthafte Interessenten, vielversprechende Gespräche und gute Kontakte“, so lautet für die Essener AWO die Bilanz nach ihrem Auftritt bei der Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion an der Hafenstraße. Mit bis zu acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeigten das Bildungsinstitut Altenpflege (BAA), die Personalabteilung, die AWO Kitas und die Heime,...

Senioren erkunden Altenessen mit der Rikscha

Schon lange bevor die Fahrzeuge endlich eingetroffen sind haben sich die Testfahrerinnen und Testfahrer vor dem Eingang versammelt. Viele sind weit über 80 Jahre alt, das kann ihre Vorfreude aber nicht schmälern. „Na endlich“, freuen sie sich, als die Fahrzeugkolonne endlich die Auffahrt zum Friedrich-Ebert-Zentrum passiert hat. Mit sechs Fahrrad-Rikschas...

Mit Schwung in die neue Parkour-Saison

Die Winterpause ist vorbei, endlich, so sagen viele Traceure, geht es auf der Parkour-Anlage an der Kokerei Zollverein wieder los. Am Samstag wurde mit einem kleinen und sehr sportlichen Fest die Saison 2019 eröffnet. Carina Hommel vom Jugendhilfe Netzwerk der AWO, die den Sportbetrieb auf der größten Parkour-Anlage der Region leitet, freute sich, viele...

Fröhlicher Jahrmarkt gegen Rassismus

Bunt, fröhlich und sehr musikalisch, so zeigten die Essener AWO und das AWO Jugendwerk am Donnerstagnachmittag in der Essener Innenstadt Flagge gegen Rassismus. Mit einem Jahrmarkt gegen Rassismus auf dem Viehofer Platz bewiesen ehren- hauptamtliche AWO-Mitstreiter, dass eine klare Haltung gegen Rassismus und Ausgrenzung auch Spaß machen kann.

Mehrgenerationenhaus feiert generationsübergreifend Einweihung

In der Kita herrschte zwar schon Ruhe, als sich am frühen Abend die ersten Gäste zu Sekt und Häppchen im Gemeinschaftsraum trafen, trotzdem spielten auch einige ganz junge Bewohner zwischen den „Großen“. Die kleine Einweihungsfeier des Mehrgenerationenhauses an der Wittenbergstraße 10, zu der sich jetzt Bewohner, Bauherren, Architekten, die AWO und der...

Bei der AWO in Rellinghausen bleibt die Küche nicht mehr kalt

Eine „kalte Küche“ gehört für den AWO Ortsverein Rellinghausen der Vergangenheit an. In ihrem Treffpunkt an der Sartoriusstraße können sich die aktiven AWO Mitglieder über ein ganz neues Kocherlebnis freuen. Dank der finanziellen Unterstützung der Bezirksvertretung II und mit Mitteln aus dem Senioren-Förderplan der Stadt konnte jetzt eine neue funktionale...

AWO-Geschäftsführer Oliver Kern: Mehr kreative Ideen zur Lösung des Wohnungsproblems

„Wir brauchen mehr kreative Ideen und mutige Entscheider, um das drängende Problem endlich in den Griff zu bekommen. Wenn wir die Wohnungsproblematik wirkungsvoll lösen wollen, müssen wir grundsätzlich alle Prozesse überprüfen.“ Viele Zustimmung erhielt AWO Geschäftsführer Oliver Kern für seinen Standpunkt bei der Podiumsdiskussion, zu der die Essener SPD am...

AWO lässt es wieder fliegen auf Zollverein

Sie schwingen, springen und fliegen wieder: Der Winter war lang genug, jetzt erobern sich die Parkour-Sportler ihre Anlage auf der Kokerei Zollverein zurück. Am Samstag, 23. März, wird die Saison auf der 600 Quadratmeter großen Fläche in der Nähe von Mischanlage und „Werksschwimmbad“ offiziell eingeläutet. Das Jugendhilfenetzwerk der Arbeiterwohlfahrt Essen ...

AWO und RAG-Stiftung pauken mit Schülern Bergbau-Werte

Der Steinkohlebergbau im Revier ist beendet, die Werte der Kumpels aber leben weiter. Dank des Projektes „Glück auf! Für eine starke Jugend im Revier“ der AWO und der RAG-Stiftung stehen seit 2017 bei hunderten von SchülerInnnen im Ruhrgebiet Mut, Respekt, Toleranz und Fleiß auf dem Stundenplan. In Essen sind an insgesamt vier Tagen wöchentlich das ganze...

AWO-Fischessen: Flagge zeigen für eine gerechte Gesellschaft

Die Vorteile eines geeinten Europa, die Verteilungsungerechtigkeit in unserer Gesellschaft oder die Wege zu einem chancengleichen Bildungssystem, die Bandbreite der Themen ist traditionell breit gefächert, wenn der Essener Kreisverband der AWO am Aschermittwoch zum Fischessen einlädt. Das war auch jetzt bei der 37. Auflage dieser Veranstaltung so. Rund 200...

Bei der Frintroper AWO regierten die Narren

Dass man bei der Frintroper AWO zu feiern weiß, das hat sich inzwischen herumgesprochen. So war jetzt auch bei der Karnevalsfeier der große Saal der AWO Begegnungsstätte in der Unterstraße in kürzester Zeit ausverkauft. Gut 100 meist ältere Jecken kamen in die ehemalige Stifterschule, wo der Frintroper AWO Seniorenclub für einen ausgelassenen närrischen...

Turnabteilung der ESG 99/06 spendet für Ben

Unter dem Stichwort „Ben braucht Hilfe“ startete die AWO Ende letzten Jahres einen Aufruf, bei dem es darum ging, das Leben eines mehrfach behinderten kleinen Jungen zu erleichtern. Das Ziel, dem kleinen Ben mit einem behindertengerechten Fahrzeug mehr Mobilität zu verschaffen, wurde dank einer überwältigenden Hilfsbereitschaft schnell erreicht. Dass ein...

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!