Aktuelles

Im 100. Jahr zeigt die Essener AWO ihre Vielseitigkeit

Ein Geburtstagständchen für eine Zweijährige, eine Playback-Show mit einem Tingel-Tangel-Showgirl, das gerade seinen 95.Geburtstag gefeiert hat und einen Rückblick auf die letzten 100 Jahre. Dieses weite Spektrum bot sich den Besuchern, die am Mittwoch die offizielle Einweihung der neuen AWO Geschäftsstelle in den Cranachhöfen und die Eröffnung der neuen...

Zweiter Teil des syrischen Kochbuchs aus dem Julius-Leber-Haus erschienen

Das erste syrische Kochbuch aus dem Julius-Leber-Haus der AWO ist inzwischen vergriffen – jetzt ist das zweite Buch mit Rezepten und Geschichten der kochbegeisterten syrischen Frauen erschienen. Unter dem Titel „Gutes Essen kennt keine Grenzen“ findet man in dem 20-seitigen Werk wieder eine Mischung aus Original-Rezepten der vor Krieg und Verfolgung aus...

Das Friedrich-Ebert-Zentrum startet mit einem Galaball in das Jahr 2020

Man kann das neue Jahr mit einem Empfang beginnen, bei dem zu Sekt und Häppchen lange Reden geschwungen werden, man kann es aber stattdessen auch sportlich-elegant angehen und mit einem Galaball gleich schwungvoll loslegen. Bereits zum fünften Mal hat man jetzt im Friedrich-Ebert-Zentrum der AWO diesen Weg gewählt, um mit Stil und Eleganz das neue Jahr zu...

Kern-Arbeitszeit bei der Tafel in Karnap

Wenn der Kühltransporter der Essener Tafel am evangelischen Gemeindehaus an der Hattramstraße in Karnap den Laderaum öffnet, ist Teamarbeit angesagt. Jeden Dienstagvormittag stoppt der weiße LKW unmittelbar vor dem Eingang des Gemeindehauses, wo ihn schon die Karnaper Tafel-Mannschaft erwartet. Diesmal unterstützt Oliver Kern, Geschäftsführer der Essener...

AWO bedankt sich bei Spendern der Weihnachtspäckchen-Aktion der Stadtverwaltung

Nicht alle Senioren oder Kinder können sich auf unbeschwerte Weihnachtstage freuen. Sie stehen am Rande der Gesellschaft, da sie arm sind und ihnen die einfachsten Dinge für die Gestaltung eines frohen Festes fehlen. An diese Menschen denken schon seit mehr als zehn Jahren die Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit einer gemeinsamen Weihnachtspäckchen-Aktion....

Apotheke und AWO erfüllen Weihnachtswünsche

Zusammen mit dem Team der farma-plus Apotheke Beuth in Katernberg haben jetzt das Jugendhilfenetzwerk der AWO und die AWO Kita Schalthaus Beisen insgesamt 50 Kindern und Jugendlichen im Alter von 2 bis 16 Jahren eine Weihnachtsüberraschung bereitet. Vom Fußball über Polizeiuniformen für Kinder und einem Tretroller bis hin zu Gutscheinen übergab das...

Essener Delegation zu Gast bei der zentralen 100-Jahrfeier der Arbeiterwohlfahrt in Berlin

Erst gab es die große Jubiläumsparty im Berliner Congress Center dann wurde einen Tag später das neue Grundsatzprogramm verabschiedet. Auch der Essener AWO Kreisverband war mit dabei, als jetzt die offizielle Feier zum 100-järigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt in der Bundeshauptstadt gefeiert wurde. Mitglieder des Kreisvorstandes unter der Leitung von Klaus...

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für einen der wichtigsten Berufe

Sie haben eine qualifizierte Ausbildung hinter sich gebracht, anspruchsvolle Prüfungen bestanden und stehen jetzt ihren Mann oder ihre Frau in einem der wichtigsten Berufe. Acht Frauen und ein Mann erhielten jetzt nach 3-jähriger Ausbildung am Bildungsinstitut Altenpflege der AWO ihre Zeugnisse als examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger.

AWO-Telefone funktionieren wieder

Ein wenig hat es geholpert nach dem Umzug, aber jetzt sind alle Telefone der AWO Geschäftsstelle in den Cranachhöfen am Holsterhauser Platz 2 wieder zu erreichen.

Älter werden und Wohnen

„Älter werden und Wohnen“ ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung auf immer größeres Interesse trifft. Das zeigte sich auch bei AWO Ortsverein Katernberg, der zu einer Veranstaltung mit eben diesem Thema ins Louise-Schroeder-Seniorenzentrum eingeladen hatte. Weit mehr als 60 vorwiegend ältere Menschen ließen sich von Peter Sager, Leiter...

Essener Sozialdezernent lobt Seniorenarbeit der AWO

Dass die Seniorenarbeit der AWO sich dank der gut organisierten Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt als sehr erfolgreich erwiesen hat, darin waren sich jetzt AWO Geschäftsführer Oliver Kern und der Essener Sozialdezernent Peter Renzel einig.

Ehrenamtliche AWO-Clubleiter besuchen neue Geschäftsstelle

Sie engagieren sich oft schon seit vielen Jahren ehrenamtlich und sie bilden das Rückgrat der AWO Seniorenarbeit: die Clubleiterinnen und Clubleiter. Was sie antreibt ist die Solidarität mit anderen Menschen und auch die Freude daran, selbst Neues kennenzulernen. Dazu hatten rund 50 Seniorenclub-Leiterinnen und –Leiter aus allen AWO Ortsvereinen jetzt die...

AWO Kita Frintroper Höhe beteiligt sich mit gewichtiger Krippe an Krippenland Ausstellung

Für die Kinder und das Betreuungsteam der AWO Kita Frintroper Höhe begann die Vorweihnachtszeit eigentlich schon nach den Sommerferien. Da fiel derStartschuss zu einem buchstäblich gewichtigen Kunstprojekt, das ab dem kommenden Wochenende der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die Frintroper AWO Kita beteiligt sich in diesem Jahr an der schon traditionellen...

Unsichtbare Bücher und sichtbare Erfolge

Ob es nun unsichtbare Bücher gibt oder auch nicht, das hat die Lesegruppe in der Bodelschwingh-Grundschule in Altendorf an diesem Morgen noch nicht herausfinden können. Dass es aber Spaß macht und äußerst spannend ist, wenn Gäste aus einem wirklich auf dem Tisch liegenden Buch vorlesen, darin waren sich die acht Mädchen und Jungen aus der dritten und vierten...

Nach AWO Umzug schweigen der Festnetz-Telefone

Nach einem weitgehend problemlosen Umzug vom Pferdemarkt 5 zum Holsterhauser Platz 2 haben die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Essener AWO Geschäftsstelle ihre Arbeit in den Cranachhöfen wieder regulär aufgenommen.

Wunschbaum wartet auf Spender

Wo sonst Salben, Diät-Mahlzeiten oder Kindertees im Apotheken-Schaufenster um Aufmerksamkeit werben, stehen jetzt bunte Kinderbilder im Blickpunkt. Genauer gesagt sind es gemalte Kinderwünsche vom Mini-Dreirad über Puppen bis zum Lego-Kasten, die junge Künstler zu Papier gebracht haben. Betritt man dann die Farma-plus Apotheke an der Ückendorfer Straße 49 in...

AWO geht mit haushaltsnahen Dienstleistungen auf den Markt

Einen ungewöhnlichen Stand fand man jetzt auf dem Markt in Rüttenscheid. Von der Begleitung beim Arztbesuch, über Hilfen im Haushalt bis zum Catering für kleine und große Feste reichte das Angebot unter dem rot weißen Schirm mit dem offenen Herzen. Die AWO Service GmbH präsentierte den Marktbesuchern ihr Leistungsspektrum, das speziell älteren Menschen das...

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!