Studienreise in die Kulturhauptstadt Rijeka

Das Paul-Gerlach-Bildungwerk der AWO Essen bietet vom 17. bis 24. Mai 2020 eine Studienseminar-Reise nach Kroatien an.

Foto:Misir-Resien

Dabei lernen die Teilnehmenden nicht nur die Kulturhauptstadt Rijeka sondern bei geführten  Istrien-Rundfahrten auch Pula mit seinem beeindruckenden Amphitheater und Rovinj, sowie Porec und Pazin kennen. Besondere Geheimtipps sind der Besuch im hübschen Dorf Moscenicka Draga mit persönlicher Führung und der Ausflug zur Insel Krk mit Stadtbesichtigung.

Im Reisepreis von 1090,- € (im Doppelzimmer; Einzelzimmerzuschlag ist möglich) enthalten sind der Flug ab/an Düsseldorf, Übernachtung im 3*Hotel mit Halbpension, das Programm, sowie Gruppenleitung ab Deutschland und deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort.

Eine Anmeldung ist bis zu 11. März über die homepage www-awo-essen.de möglich. Weitere Informationen erhalten Sie im Paul-Gerlach-Bildungswerk unter Tel. 0201-1897420.

Autor Markus Grenz
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!