Osterhase im Lotte-Lemke-Haus

Große Frage: Wer steckte im Hasenkostüm?

Foto: AWO Essen

Einen vorgezogenen Besuch vom Osterhasen bekamen die Bewohner*innen des Lotte-Lemke-Hauses der AWO (Wohnen für Senioren mit Service) in Huttrop. Mitgebracht hatte der plüschige Nager für Senior*innen ein gebackenes Osterlämmchen aus Teig und selbstgefärbte Eier. Selbstgefärbt? Die Überraschung war sehr groß, weil zuerst niemand wusste, wer sich unter dem Hasenkostüm verbarg. Dies war der Hausmeister des Hauses, Uwe Meysel, mit den Begleiterinnen Vera Simic/hauswirtschaftlicher Dienst und Birgit Erler/ Sozialdienst. Alle haben sich sehr gefreut und viele wollten den Hasen nicht gehen lassen, ohne ihn fotografiert oder wenigstens am Puschel gezogen zu haben. Frohe Ostern!

Autor Birgit Erler/Markus Grenz
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!