Lotte-Lemke-Haus unterstützt Kita am Ruhrkolleg

Dass Alt und Jung gut miteinander harmonieren, beweisen bei der Essener Arbeiterwohlfahrt viele gelebte Partnerschaften zwischen Kindertagesstätten und Senioren-Wohneinrichtungen. So war es für die Bewohner des Lotte-Lemke-Hauses der AWO in Huttrop selbstverständlich, dass von den Einnahmen und Spenden, die beim Tag der offenen Tür in dem AWO-Haus am Vollmerskamp zusammenkamen, die Kinder der AWO Kita am Ruhrkolleg profitieren sollten.

Das Geld, das dann beim weihnachtlichen Kuchenverkauf in dem wegen seiner besonders aufmerksamen Betreuung der Bewohner beliebten Haus eingenommen wurde, stockte die Summe auf 250 Euro auf. Darüber freuten sich jetzt bei der Spendenübergabe die Kinder, Erzieherinnen und Erzieher der Huttroper AWO Kindertagestätte. Mit dem Geld sollen Extras ermöglicht werden, die über den normalen Kita-Alltag hinausgehen

 

Autor Peter Marnitz
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!