AWO Erzählcafé in Katernberg auch zu zweit

Tandemtreffen mit Seniorentrainerin Brigitte Böcker im Zentrum 60plus Zollverein ab sofort möglich

Zu einem Erzählcafé zu zweit trafen sich jüngst im Zentrum 60plus der AWO in Katernberg Erika Eisenberg und Seniorentrainerin Brigitte Böcker (v.l.). Foto: AWO Essen

„Erzählcafé einmal anders“: Das dachte sich die AWO-Seniorentrainerin Brigitte Böcker und arrangierte im Zentrum 60plus Zollverein an der Alten Kirchstraße 1 ein Tandemtreffen mit Erika Eisenberg. Die Stoppenbergerin ist normalerweise Stammbesucherin im Erzählcafé, das von Brigitte Böcker ein Mal im Monat an Ort und Stelle durchgeführt wird. Außerdem ist Erika Eisenberg Mitgestalterin des „Historischen Kalenders der Bürgermeisterei Stoppenberg mit den Gemeinden Frillendorf, Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg“ und so fand ein reger Gedankenaustausch der beiden in hohem Maße an Ortsgeschichte interessierten Damen auf der neuen gemütlichen Sitzgruppe des Zentrums 60plus statt. Wer selbst ein Tandemtreffen mit Brigitte Böcker wahrnehmen möchte, kann sich unter Tel. 36 11 203 im Zentrum 60plus Zollverein melden. Natürlich ist es auch möglich, losgelöst vom Erzählcafé, Tandemtreffen durchzuführen, natürlich immer unter Beachtung aller Corona-Schutzbestimmungen.

 

Autor Markus Grenz/Birgit Langer
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!