AWO begrüßt Bundesvorsitzenden zum „Mittwochsgespräch“

Talkrunde mit u.a. Michael Groß und OB-Kandidatin Julia Klewin am 19. Juni

Grafik: Schüngelschwarz/AWO Essen

Die Essener AWO lädt alle Interessierten zur Talkrunde „Mittwochsgespräch“ am Mittwoch, 19. Juni, in die Geschäftsstelle am Holsterhauser Platz 2, 4. Etage, am Mittwoch, 19. Juni, ab 17 Uhr. Auf der Außenterrasse werden der AWO Bundesverbandsvorsitzende Michael Groß, die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Julia Klewin, der Essener AWO Präsidiumsvorsitzende Klaus Persch und die Geschäftsführerin des AWO Kreisjugendwerks Pia Schulke unter anderem über die Themen „Arm und Reich“ und die gesellschaftliche Bedeutung der Eigenverantwortlichkeit nicht-staatlicher Träger im Bildungsbereich diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von AWO Vorstand Oliver Kern. Um eine Anmeldung per Email an vorstand@awo-essen.de wird bis zum Montag, 17. Juni, gebeten.

Autor*in Markus Grenz
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!