Aktuelles

Grund zur Freude beim AWO-Fanprojekt

Eine Idee erfolgreich verwirklicht, viele fröhliche Besucher und ein 2:0 Sieg der Rot-Weißen, das AWO Fanprojekt Essen konnte eine wirklich positive Bilanz des aktuellen Heimspiel-Tages am Stadion Essen ziehen. Schon früh vor dem Regionalligaspiel RWE gegen das Kölner U-23-Team besuchte AWO-Kreisvorsitzender Klaus Johannknecht das Stadion an der...

AWO Essen: Soziales Engagement muss freiwillig bleiben

Die von einzelnen Politikern angeregte Diskussion über die Einführung eines sozialen Pflichtjahres entbehrt nach der Meinung von Klaus Johannknecht, Vorsitzender des AWO Kreisvorstandes Essen, und AWO Geschäftsführer Oliver Kern jeder sachlichen Grundlage.

AWO-Geschäftsführer Oliver Kern ist Schirmherr für „Essenz – Rock Dein‘ Block“

Mit kleinen Dingen Großes erreichen, mit „little things“ den Wandel der Welt erleben. Unter diesem Motto wollen sich in diesem Jahr wieder junge Künstler vor großem Publikum bei „Essen Original“ präsentieren. Dieser Auftritt bei dem wohl wichtigsten Essener Musikfest ist für rund 30 junge Essenerinnen und Essener im Alter von 11 bis 21 Jahren die Krönung...

Premiere beim Sommerfest der AWO in Kray

Mit einer Premiere ging in diesem Jahr das Sommerfest des AWO Ortsvereins Kray an den Start. Das gemütliche Fest im Julius-Leber Haus erlebte bei Kaffee und Kuchen, wie immer vom Julius-Team freundlich serviert, einen der ersten Auftritte von „KaSaMuThea".

SPD-Fraktionschef im Landtag Thomas Kutschaty besucht AWO-Kita in Gerschede

„Wir müssen mehr in unsere Zukunft, in die Zukunft unserer Kinder investieren. Gerade in Kindertagesstätten, wie ich sie hier erlebe, ist es ganz dringend nötig, zum Beispiel die Größe der Gruppen zu reduzieren. Hier wird zwar dank des Engagements der Erzieherinnen und Erzieher eine großartige Arbeit geleistet, es ist aber an der Zeit, dass die Politik die...

Radwerkstatt weiß immer Rat

Lennox hat ein neues gebrauchtes Fahrrad bekommen und Ahmed hat es unter fachkundiger Anleitung geschafft, seinen „Drahtesel“ selbst wieder in Schwung zu bringen. Seit Anfang der Woche hat die mobile Fahrradwerkstatt der evangelischen Gemeinde Borbeck-Vogelheim auf dem Hof des Jugendzentrums Schonnebeck des Essener Jugendwerks der AWO ihr Reparatur-Zelt...

Kindern gerechte Chancen geben

Das Lachen ist weithin zu hören, der Zauberclown zieht die kleinen Jungen und Mädchen in seinen Bann. Gleich geht es wieder auf die Wiese, wo viele Spiele und die AWO-Hüpfburg schon warten. Bereits zum 3. Mal hat die ehrenamtliche AWO-Initiative „Kinderchancen“ zum Sommerfest auf das Heisinger CVJM-Gelände „Haus Seeblick“ am Baldeneysee eingeladen.

Dreifach Spaß in drei AWO-Kitas

Gleich dreifach Spaß hatten Kinder und Eltern in drei Kitas und dem Familienzentrum der AWO im Essener Westen. Ein internationales Sommerfest wurde zeitgleich in den AWO-Einrichtungen am Jahnplatz, Haus-Berge-Straße und in der Kita am Blickpunkt gestartet.

ASA-Kicker übertragen Fußball-Regeln auf ihr Leben

Sie sind höflich, wenn Sie in die Kabine kommen und stellen sich ordentlich vor: „Ich bin Ali und spiele hier Fußball.“ Ich bin der Ahmed, darf ich mal eben vorbeigehen?“ Mustafa Rasljanin freut sich, dass sich „seine“ Jungs von ihrer besten Seite zeigen. Der positive Eindruck setzt sich auch in der Halle fort, wenn das Training losgeht und Zweikampf-Szenen...

Menschen feiern

Sommerfest des Marie-Juchacz-Hauses der AWO wird zum Stadtteil-Ereignis

Das Fest-Rezept des Marie-Juchacz-Hauses ging auch in diesem Jahr auf. Mit einem guten Programm, vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern und einem breiten Angebot an Getränken und Speisen wurde das Sommerfest des Haarzopfer AWO-Heimes wieder ein Erfolg. Nicht nur die Bewohner hatten ihren Spaß, auch viele Gäste aus der Nachbarschaft machten das Ereignis zu...

Claudia Osterholt und Oliver Kern in den Essener SPD-Vorstand gewählt

Als die Arbeiterwohlfahrt vor fast 100 Jahren gegründet wurde, war sie ein Teil der Sozialdemokratie. Auch wenn die AWO 1946 in Hannover als parteipolitisch und konfessionell unabhängige Hilfsorganisation neu gegründet wurde, ist die Verbindung zur Sozialdemokratie nie abgerissen. Auf vielen Ebenen tauschen sich die Essener SPD und der Kreisverband Essen...

Menschengruppe im Clubraum

Gründungsmitglieder feiern 40 Jahre AWO-Seniorenclub in Gerschede

Sie war noch recht jung für einen Seniorenclub, als Helga Rutsch vor 40 Jahren diesen Zusammenschluss von älteren AWO-Mitgliedern in Gerschede gründete. Heute bereitet sie als Vorsitzende dieses AWO-Seniorenclubs, der sich noch genau wie vor vier Jahrzehnten im Untergeschoss des Schulgebäudes an der Ackerstraße trifft, das Jubiläumsfest vor, das am Samstag,...

Drei Personen

AWO-Kita feiert in Huttrop den 25. Geburtstag

Das jährliche Sommerfest der AWO-Kindertagesstätte am Ruhrkolleg stand am Wochenende unter einem ganz besonderen Zeichen. Zusammen mit rund 400 Besuchern feierten Kita-Leiterin Sandra Dietz und ihr Team sowie Referatsleiter Andreas Lischka den 25. Geburtstag der Einrichtung.

AWO Essen gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands

Der AWO Kreisverband Essen gehört zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Das wurde jetzt bei einer Veranstaltung mit dem Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann in Ludwigsburg festgestellt. Aus der Hand des Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar erhielten der AWO Kreisvorsitzende Klaus Johannknecht...

Überruhr feiert bei der AWO

Wenn das Kurt-Schumacher-Zentrum der AWO in Überruhr feiert, feiert der Stadtteil mit. Auch beim aktuellen Sommerfest der Senioren-Pflegeeinrichtung stellten die Mitarbeiter, ihre Familien und Freunde der Arbeiterwohlfahrt wieder ein Programm auf die Beine, das für jeden der vielen hundert Gäste etwas bot.

Klaus Johannknecht mit Oliver Kern(links) und Britta Altenkamp (rechts).

AWO Verdienstmedaille für Klaus Johannknecht

Klaus Johannknecht, Vorsitzender des Essener AWO Kreisverbandes, wurde jetzt mit AWO-Verdienstmedaille, einer der höchsten Auszeichnungen der Arbeiterwohlfahrt, für seine Verdienste um die Werte der AWO geehrt.

Neustart für Internationale Senioren-Begegnungsstätte der AWO

Die Wolgamöwen haben ein neues Nest. Auch die arabische Seniorengruppe, der Club der russischsprechenden Senioren und die offene Nordic-Walking-Gruppe treffen sich seit einigen Wochen an einem neuen Standort. Jetzt wurde die neue „Internationale Senioren-Begegnungsstätte der AWO“ an der Altenessener Straße 392 mit einem Fest offiziell ihrer Bestimmung...

Sommercamp mit dem AWO-Fanprojekt

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre bieten die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen auch in diesem Jahr in den Sommerferien vom 24. bis 28. Juli eine Camping-Freizeit für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren an. Es geht an den Lippesee im Kreis Paderborn. Zum Mitfahren lädt auch das AWO-Fanprojekt Essen ein, das mit einem eigenen Betreuer vertreten...

Zwei Frauen mit Bild

Musik bringt Farben zum Swingen

Erst entflammte sie für die Musik, dann begeisterte sie sich für die Malerei. Dass man beide Leidenschaften unter einen Hut bringen kann, beweist jetzt die Sopranistin Helga Wachter mit einer Ausstellung im Kurt-Schumacher-Zentrum der AWO in Überruhr.

Friedrich-Ebert-Zentrum wird zur Westernstadt

Wenn aus dem Vorplatz eine Pferdeweide wird, wenn Mitarbeiterinnen zu Country-Songs einen Line-Dance präsentieren und Rollatoren einen Sattel bekommen, dann wird der Friedrich-Ebert-Zentrum der AWO zur Westernstadt und das Seniorenheim feiert sein Sommerfest.

Jung und Alt rücken in Schönebeck zusammen

Inzwischen kennen sie sich schon recht gut, die Jungen und Mädchen aus der AWO-Kita Heidbusch und die nicht mehr ganz so jungen Mitglieder des AWO-Ortsvereins Schönebeck. Jetzt waren die Erwachsenen wieder zu Gast in der Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt, um dort von den Kindern mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen bewirtet zu werden.

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!