Aktuelles

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für einen der wichtigsten Berufe

Sie haben eine qualifizierte Ausbildung hinter sich gebracht, anspruchsvolle Prüfungen bestanden und stehen jetzt ihren Mann oder ihre Frau in einem der wichtigsten Berufe. Acht Frauen und ein Mann erhielten jetzt nach 3-jähriger Ausbildung am Bildungsinstitut Altenpflege der AWO ihre Zeugnisse als examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger.

AWO-Telefone funktionieren wieder

Ein wenig hat es geholpert nach dem Umzug, aber jetzt sind alle Telefone der AWO Geschäftsstelle in den Cranachhöfen am Holsterhauser Platz 2 wieder zu erreichen.

Älter werden und Wohnen

„Älter werden und Wohnen“ ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung auf immer größeres Interesse trifft. Das zeigte sich auch bei AWO Ortsverein Katernberg, der zu einer Veranstaltung mit eben diesem Thema ins Louise-Schroeder-Seniorenzentrum eingeladen hatte. Weit mehr als 60 vorwiegend ältere Menschen ließen sich von Peter Sager, Leiter...

Essener Sozialdezernent lobt Seniorenarbeit der AWO

Dass die Seniorenarbeit der AWO sich dank der gut organisierten Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt als sehr erfolgreich erwiesen hat, darin waren sich jetzt AWO Geschäftsführer Oliver Kern und der Essener Sozialdezernent Peter Renzel einig.

Ehrenamtliche AWO-Clubleiter besuchen neue Geschäftsstelle

Sie engagieren sich oft schon seit vielen Jahren ehrenamtlich und sie bilden das Rückgrat der AWO Seniorenarbeit: die Clubleiterinnen und Clubleiter. Was sie antreibt ist die Solidarität mit anderen Menschen und auch die Freude daran, selbst Neues kennenzulernen. Dazu hatten rund 50 Seniorenclub-Leiterinnen und –Leiter aus allen AWO Ortsvereinen jetzt die...

AWO Kita Frintroper Höhe beteiligt sich mit gewichtiger Krippe an Krippenland Ausstellung

Für die Kinder und das Betreuungsteam der AWO Kita Frintroper Höhe begann die Vorweihnachtszeit eigentlich schon nach den Sommerferien. Da fiel derStartschuss zu einem buchstäblich gewichtigen Kunstprojekt, das ab dem kommenden Wochenende der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die Frintroper AWO Kita beteiligt sich in diesem Jahr an der schon traditionellen...

Unsichtbare Bücher und sichtbare Erfolge

Ob es nun unsichtbare Bücher gibt oder auch nicht, das hat die Lesegruppe in der Bodelschwingh-Grundschule in Altendorf an diesem Morgen noch nicht herausfinden können. Dass es aber Spaß macht und äußerst spannend ist, wenn Gäste aus einem wirklich auf dem Tisch liegenden Buch vorlesen, darin waren sich die acht Mädchen und Jungen aus der dritten und vierten...

Nach AWO Umzug schweigen der Festnetz-Telefone

Nach einem weitgehend problemlosen Umzug vom Pferdemarkt 5 zum Holsterhauser Platz 2 haben die rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Essener AWO Geschäftsstelle ihre Arbeit in den Cranachhöfen wieder regulär aufgenommen.

Wunschbaum wartet auf Spender

Wo sonst Salben, Diät-Mahlzeiten oder Kindertees im Apotheken-Schaufenster um Aufmerksamkeit werben, stehen jetzt bunte Kinderbilder im Blickpunkt. Genauer gesagt sind es gemalte Kinderwünsche vom Mini-Dreirad über Puppen bis zum Lego-Kasten, die junge Künstler zu Papier gebracht haben. Betritt man dann die Farma-plus Apotheke an der Ückendorfer Straße 49 in...

AWO geht mit haushaltsnahen Dienstleistungen auf den Markt

Einen ungewöhnlichen Stand fand man jetzt auf dem Markt in Rüttenscheid. Von der Begleitung beim Arztbesuch, über Hilfen im Haushalt bis zum Catering für kleine und große Feste reichte das Angebot unter dem rot weißen Schirm mit dem offenen Herzen. Die AWO Service GmbH präsentierte den Marktbesuchern ihr Leistungsspektrum, das speziell älteren Menschen das...

Viel los im Julius-Leber-Haus in 2020

Bürgerhaus in Kray veröffentlicht Angebote und Termine für das kommende Jahr von Familienbildung über Kinder- und Jugendangebote bis hin zu Kursen und Veranstaltungen

Hallenfußballturnier „Kick racism out“ fällt aus

Wegen unerwarteter Bauarbeiten an der Indoor-Fußballhalle „Goalfever“ muss die am 14. November dort geplante 13. Auflage des Hallen-Fußballturniers „Kick racism out“ leider ausfallen. Das vom AWO Fanprojekt Essen organisierte Turnier konnte wegen der kurzfristigen Absage des Veranstaltungsortes nicht mehr an einen anderen Ort verlegt werden.

AWO-Geschäftsstelle zieht in diesen Tagen vom Pferdemarkt zu den Cranachhöfen

Es ist schon etwas Besonderes, wenn eine komplette Geschäftsstelle umzieht. Zur Zeit meistern die rund 100 Beschäftigten des Essener AWO Kreisverbandes den Kraftakt. Hunderte von Umzugskartons müssen am Pferdemarkt ein- und am neuen Standort am Holsterhauser Platz 2 wieder ausgepackt werden. Jeder fasst mit an, auch der Geschäftsführer Oliver Kern hat eine...

Allbau-Manager werden in der AWO-Kita zu ehrenamtlichen Handwerkern

Es wurde gehämmert, geschraubt, gepinselt und gespachtelt. Für einen Tag verwandelten sich acht leitende Angestellte der Allbau GmbH in Handwerker und wechselten Anzug und Krawatte mit robuster Arbeitskleidung. Schon seit Jahren zeigen die leitenden Mitarbeiter regelmäßig ihr soziales Engagement und erleben so auch eine andere Art der Gruppenarbeit. In...

Kern-Arbeitszeit am Suppen-Fahrrad bringt Menschen warm durch die Nacht

„Es war wirklich bewegend. Mit einer tollen Truppe anderen Menschen ohne Vorbehalte zu helfen, das ist eine positive Erfahrung, die auch mir viel gegeben hat!“ Gut zu Fuß und wetterfest musste AWO Geschäftsführer Oliver Kern jetzt sein, als er sich wieder im Rahmen seiner Aktion „Kern-Arbeitszeit“ in einem ganz anderen Arbeitsbereich engagierte. Seinen...

Seit 20 Jahren werden Stadtteilmütter von der AWO betreut

Wo sie aktiv werden, bringen sie buchstäblich immer einen ganzen Rucksack voller Informationen, Tipps und Hilfen mit. In vielen Kindertagesstätten ist die Arbeit der „Stadtteilmütter“ nicht mehr wegzudenken. Vor 20 Jahren wurde das „Rucksack-Projekt“, bei dem Frauen die Aufgabe übernahmen, zwischen Eltern mit Migrationshintergrund und...

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!