Familienbildung und mehr

Familienbildung ist eine nützliche und alltagstaugliche Unterstützung für Eltern. Dabei setzen wir bei den vorhandenen Fähigkeiten und Stärken der Eltern an. Im Mittelpunkt stehen die Fragen der Eltern.

Unsere Seite für Kurse finden Sie hier

 

Die Angebote der Familienbildung leben von der Neugier der Eltern:

  • Wie gestalten andere Eltern ihr Familienleben?
  • Wie schätzen Sie die Entwicklungsschritte Ihres Kindes ein?
  • Was heißt für Sie angemessen fördern?
  • Wie regeln Sie das mit dem Schlafengehen oder dem Kinderzimmer aufräumen?

Deshalb steht das Kennenlernen anderer Eltern und der angeleitete Erfahrungsaustausch untereinander im Vordergrund. Das ist an sich schon eine "Schatzkiste", die wir gerne öffnen. Darüber hinaus haben unsere qualifizierten Kursleiter*innennützliche Informationen z.B. zur angemessenen Förderung der kindlichen Entwicklung und zur Gestaltung des Familienlebens. Familienbildung ist mehr: Der Umgang mit (Sozialen) Medien und sprachlichen Herausforderungen einer globalisierten Welthaben Einfluss auf das Familienleben. So bietet Familienbildung auch Medien- und Sprachkurse, Fortbildungen und vielfältige Angebote für zugewanderte Menschen.

Angebote der Familienbildung
  • Früh einsteigen mit dem Elternstart NRW
  • Vielfältige Eltern-Kind-Gruppen
  • Bewegung für Eltern und Kinder
  • Musik: Begegnung mit Rhythmus und Klang
  • Elternprogramme zu Erziehungsthemen
  • Angebote für Zugewanderte und Geflüchtete
  • Gesunde Lebensweise fördern
  • Vertraut mit fremden Sprachen
  • Medien selbstbestimmt nutzen
  • Attraktive Fortbildungen
Familienbildung kooperiert mit . . .
  • AWO Kitas
  • Familienzentren
  • Schulen
  • Stadtteilläden
  • Jugendamt
  • Erziehungsberatungsstellen
  • Kommunales Integrationszentrum
Öffnungszeiten

Wenn Sie noch Fragen haben können Sie sich wahlweise telefonisch - Telefon: 1897 - 414 oder persönlich in unserer Geschäftsstelle melden.

Montag - Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr

Freitags:                      09:00 - 12:00 Uhr

Ermäßigungen

Wenn Sie derzeit über ein vermindertes Einkommen verfügen, können Sie trotzdem an Kursen und Seminaren teilnehmen. Wir haben viele kostenfreie Kursangebot und darüber hinaus können wir Kursgebühren reduzieren. Bitte sprechen Sie uns auf  Ermäßigungen an.

Sehr geehrte Teilnehmer*innen,

aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der Fassung vom 04.05.2020 können Bildungseinrichtungen Kurse und Seminare nun weiterführen. Da es weiterhin um den bestmöglichen Schutz für Teilnehmende, Kursleiter*innen und Mitarbeitende geht, arbeiten wir zur Zeit an einem Hygiene-Konzept. Sobald wir sicherstellen können, dass Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, werden wir Sie über Presse und Internet  zur Fortführung der Kurse einladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gute Gesundheit wünscht Ihr Bildungsteam

Die Adresse für Familien

Ansprechpartner für den Bereich Familienbildung

Wilhelm Dibow

Holsterhauser Platz 2 , 45147 Essen
0201 1897 - 416
wilhelm.dibow@awo-essen.de
Nachricht schreiben!
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!