Rezertifizierung Praxisanleitung nach §4, PflAPrV

Seit 2020 sind alle Praxisanleiter/innen dazu verpflichtet,
sich jährlich mindestens im Umfang von 24 Stunden fortzubilden.


Termine 2020:

13. - 15.05. 2020   PAL-Rezert 1-20    

22. - 24.07. 2020   PAL-Rezert 2-20    

14. - 16 .09. 2020  PAL-Rezert 3-20  

14. - 16.10. 2020   PAL-Rezert 4-20  

25. - 27.11. 2020   PAL-Rezert 5-20    

 

                                                                                                                                                                                                               

 

Inhalte der Fortbildung
 
  • Die neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung
  • Praxisanleiter- Weiterbildung nach der PflAPrV
  • Aufgaben eines/r Praxisanleiters/in in Kooperation mit den Schulen      
  • Die neuen Ausbildungsnachweise
  • Rolle des/der Praxisanleiters/in im Unternehmen unter neuen Rahmenbedingungen
  • Anleitungssituationen in Theorie u. Praxis
  • Kommunikation ( Beurteilungsgespräche führen, Feedbackkultur implementieren) u. Konfliktmanagement
  • Expertenstandards professionell in Anleitessituationen umsetzen
 

 

Umfang der Fortbildung

Die Fortbildung findet als Blockveranstaltung von 3 Tagen, in der Regel jeweils von 08:30 - 15:30 Uhr statt (insgesamt 24 U-Std.)

Eine Fortbildungsgruppe umfasst bis zu 20 TeilnehmerInnen.

 

Abschluss

Die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung wird mit einer Teilnahmebescheinigung ausgewiesen.
 

Kosten der Fortbildung

Die Teilnahmegebühr beträgt 360,- € für 3 Tage.

Anmeldung

schriftlich, telefonisch oder per eMail.

Ansprechpartnerin für den Bereich:

Andrea Steinhoff

Peterstr. 2, 45141 Essen
0201/32086-23
andrea.steinhoff@awo-essen.de
Nachricht schreiben!
Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!