Senioren lernen bei der AWO den Tablet-Computer kennen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „aktivONLINE“ der AWO Familienbildung können sich ältere Menschen ohne Vorkenntnisse am 6. Februar in Katernberg über die Vorteile und den Umgang mit einem sogenannten Tablet-PC informieren.

Ob gemütlich auf dem Sofa oder in dem kleinen Café um die Ecke: mit dem handlichen Computer können Seniorinnen und Senioren fast überall Verbraucherinformationen einholen, zu interessanten Gesundheitsthemen und Freizeit-Aktivitäten recherchieren und mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben. Wie das genau geht, darüber informiert der Vortrag, der am 6. Feburar von 14.30 bis 16.45 Uhr im Café-Bereich des Bürgerladens „Kon-Takt“, Katernberger Markt 4, stattfindet. Für eine Teilnehmergebühr von neun Euro informiert der Referent Martin Nennstiel über alle Fragen rund um den Tablet-PC. Interessenten können nach dem Einstiegs-Vortrag an einem entsprechenden Kurs teilnehmen, der am 20. Februar am selben Ort startet.

 Information und Beratung ab sofort unter Tel. 1897 413.

24. Januar 2018