Nach SauberZauber-Aktion hat die Kita eine neues Lieblingslied

Wenn Generationen Hand in Hand zusammenarbeiten, dann kann fast immer ein sauberer Erfolg gemeldet werden. Diese Erfahrung machte jetzt auch AWO-Kindertagesstätte am Minna-Deuper Haus, als sich Großeltern, Eltern Kinder und natürlich die Mitarbeiterinnen an der PiccoBello-SauberZauber-Aktion beteiligten. Bewaffnet mit Müllzangen und Handschuhen machten sich die großen und kleinen freiwilligen Reinigungskräfte ans Werk und nahmen sich ganz in der Nähe der Kita an der Germaniastraße den Patenspielplatz vor. 12 prall mit Müll gefüllte Säcke und dazu noch Sperrmüll standen nach der Aktion zur Abholung bereit. Da die Arbeit erfahrungsgemäß mit Gesang besser von der Hand geht, hatten die AWO-Kolleginnen ein bekanntes Lied mit einem eigenen Text versehen. Damit landeten sie einen absoluten Hit. Der Ohrwurm steht auf der Kita-Lieder-Hitparade seitdem ganz oben:


Wir sind vom Minna-Deuper-Haus
und ziehen in die Welt hinaus.
Wir brüllen alle laut hinaus:
Was soll der Müll denn hier?
Was soll der Müll denn hier?
Lasst euren Müll bei euch zu Haus.
 

24. März 2017