Kinder aus der AWO-Kita werden zu Rot-Weiss-Fans

Lautstarke Fangesänge vor einem leeren Spielfeld – das gibt es nur bei Rot-Weiss Essen, wenn wieder Jungen und Mädchen aus einer AWO-Kita ein „Heimspiel“ im Stadion an der Hafenstraße haben. Das Dutzend munterer Fans aus der Altendorfer Kindertagesstätte Haus-Berge-Straße war nicht die erste AWO-Kindergruppe, die als Gast der Rot-Weißen Sozialinitiative „Essener Chancen“ einen Blick hinter die Kulissen des traditionsreichen Profi-Fußballclubs genießen konnte.
Für den kleinen Mohammed war es der Blick von der Höhe der Tribüne und für die fünfjährige Sandra war es der Besuch im Presseraum ganz tief in den Katakomben des Stadions, der für Begeisterung sorgte. Mal fröhlich lärmend, mal still beeindruckt eroberte die muntere Kita-Gruppe das Stadion-Gelände und entwickelte sich dabei zu einem kleinen aber enthusiastischem Rot-Weiss-Fanclub. Verantwortlich dafür war unter anderem Essener-Chancen-Mitarbeiter Niklas Cox, der die kleinen Gäste mit viel Begeisterung von Höhepunkt zu Höhepunkt der Tour führte. Und immer wieder stimmte er mit den jungen Stimmen den RWE-Fangesang an: „Rot-Weiss Essen, Rot-Weiss Essen….“
Sowohl die Essener AWO, als auch die Essener Chancen bewiesen, dass bei ihnen fröhliche Kinder Chefsache sind. So begleiteten die Geschäftsführer Oliver Kern (AWO) und Tani Capitain den Mini-Fans von der Tribüne zum Meister-Pokal von 1955, erwiesen dem Denkmal von Boss Helmut Rahn die Ehre, bevor sie Getränke bei der Pressekonferenz servierten.
Der Tag, der auch von der Allbau AG unterstützt wurde, wird den Jungen und Mädchen aus Altendorf sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Dank Rot-Weiss Essen kann die Erinnerung auch für andere AWO-Kita-Kinder schon bald aufgefrischt werden. Essener-Chancen-Geschäftsführer Capitain übergab ihnen 120 Tickets für den Familienspieltag beim Traditionsduell Rot-Weiss Essen gegen Rot-Weiß Oberhausen am 13. Mai. Zusätzlich zur Partie freuen sich die jungen Fans dann ab 11 Uhr unter anderem auf Hüpfburg, Kicker und Torwand.

27. April 2017