Julius veröffentlicht Programmheft 2018

Das neue Jahresprogramm 2018 des Julius-Leber-Hauses ist da. Von der Babymassage bis zum Senioren-Yoga von der Kunst der Travestie bis zum Wohltätigkeitsfrühstück türkischer Frauen – im neuen Programmheft 2018 des Julius-Leber-Hauses der AWO kann jeder „sein“ Angebot finden. Die breite Palette von Kursen, Konzerten und selbstorganisierten Aktionen wird ab sofort in geballter Form in dem rund 40-seitigen Programmheft präsentiert, das es jetzt im Julius-Leber-Haus, Meistersingerstraße 50, und an vielen anderen Standorten in Steele Kray und Leithe gibt.

Neben interessanten Kursen findet man in der Programm-Broschüre auch die Angebote der Kinder und Jugendarbeit, des AWO Ortsvereins, des Seniorenclubs sowie die Ansprechpartner und Zeiten der freien Gruppen, die sich im Haus treffen.
Die  Großveranstaltungen wie Hobbykünstlermärkte und Flohmärkte werden im Programmheft ebenso beschrieben wie die Termine der Golden Girls, „Tanz die Trommel“ oder das Benefizkonzert für Jamaika. Allgemeine Informationen zum Beispiel zu Raumvermietungen oder Übungsmöglichkeiten für Bands sind im neuen Programmheft natürlich auch zu finden. Die ausführlichen Informationen Schwarz auf Weiß gibt es selbstverständlich kostenlos.
 

03. Januar 2018