15 kleine Künstler und Monsieur Matisse

15 kleine Künstler im Alter zwischen 4 und 5 Jahren aus der Altenessener Kita „Vogelnest“ am Palmbuschweg stellen seit dem 2. März ihre Bilder in der AWO-Seniorenbegegnungsstätte des Louise-Schroeder-Zentrums in Katernberg aus. Als Vorlage für ihre bunten Kunstwerke diente das Bilderbuch „Monsieur Matisse und seine fliegende Schere“.
Kinder wollen und müssen die Welt entdecken und ihr eigenes Bild der Welt finden. Manchmal helfen Erwachsene ihnen dabei – zum Beispiel die Welt durch die Brille der Kunst zu entdecken – hier durch die Brille von Henri Matisse – der alt und krank einen neuen kindlichen Blick auf die Welt fand. Die Kinder haben sich in unterschiedlichen Maltechniken neugierig, konzentriert, respektlos vor der „großen“ Kunst und begeistert auf den Weg gemacht.
Bis Ende April können alle Kunstinteressierten die Ausstellung in der AWO Begegnungsstätte am Joseph-Oertgen-Weg 51 ansehen.

 

03. März 2017