Begegnungsangebote für Senioren

Der Kreisverband Essen der Arbeiterwohlfahrt besteht aus 32 über das ganze Stadtgebiet verteilten Ortsvereinen. Dort werden ca. 150 regelmäßig stattfindende Angebote organisiert. Davon sind etwa 80 Prozent klassische Angebote, wie die geselligen Clubnachmittage oder Gesprächskreise und 20 Prozent interessengeleitete Angebote, wie z.B. Basteln, Singen, Malen oder Theater spielen. Bei der Ehrenamtbefragung 2010 wurden 733 ehrenamtliche Leitungen und Helfer in den wohnortnahen Begegnungsstätten gezählt. Die Ehrenamtlichen ermöglichen durch ihren Einsatz soziale Kontakte und fördern eine lebendige Nachbarschaft. Ein Schwerpunkt der Ortsvereinsarbeit ist damit die Tätigkeit mit und für Senioren in den ehrenamtlich geführten Begegnungseinrichtungen, sowie den beiden hauptamtlich betreuten Seniorenbegegnungsstätten.